iserveU – Intelligente modulare Serviceroboter-Funktionalitäten im menschlichen Umfeld am Beispiel von Krankenhäusern (completed)

Die Hochschule Ulm ist Projektpartner im BMBF-Verbundprojekt iserveU. Sie ist zentral beteiligt am Entwurf und der Entwicklung der modularen serviceorientieren Softwarearchitektur sowie der zugehörigen modellgetriebenen Werkzeugkette.

Projektförderer BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung
Förderprogramm Servicerobotik / IKT 2020 - Forschung für Innovationen
Projektträger DLR - Softwaresysteme und Wissenstechnologien
Projektlaufzeit März 2013 - Februar 2016
Förderkennzeichen 01IM12008B
Kontakt Hochschule Ulm Prof. Dr. Christian Schlegel
Link

http://www.bmbf.de/foerderungen/18386.php
http://www.pt-it.pt-dlr.de/de/3046.php